Skip to main content

Der große Multifunktionsdrucker Preisvergleich!

Brother MFC-J470DW

(4.5 / 5 bei 396 Stimmen)

93,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12.12.2016 06:54:53

Hersteller
Typ
Maße41 x 37,4 x 18 cm
Gewicht11 Kg
Seiten/min10 - 12
Duplex
Fax
WLAN

Brother MFC-J470DW Testbericht

Viele Features sorgen dafür, dass durch den Einsatz eine Menge an Arbeit erleichtert wird. Vor dem Kauf muss man sich allerdings genauer informieren, denn nicht alle Geräte halten das, was sie versprechen. Unser Testbericht soll eine kleine Hilfe sein, die Vor- und Nachteile vom Brother MFC-J470DW aufzuzeigen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!


Gesamtbewertung

87.5%

"gut"

Ausstattung
95%
Verarbeitung
80%
Druckqualität
75%
Preisleistung
100%

Tintenstrahldrucker, wie der Brother MFC-J470DW, sind heute nicht mehr nur im Alltag zu finden, sondern auch im Büro eine große Unterstützung. Gerade im Kleinbetrieb arbeiten sie großteils sehr wirtschaftlich, sind flexibel in ihren Anwendungsmöglichkeiten und dabei noch recht flott.


Die Ausstattungsmerkmale des Brother MFC-J470DW

Der kleine Brother erstaunt uns, wegen seiner umfangreichen Ausstattung, die man so nicht

von ihm erwartet. Der Brother MFC-J470DW zeigt Anwendungsmöglichkeiten, die man sonst

nur von teuren Modellen her kennt. Sofort fällt der Blick auf eine geschlossene Kassette, in

der das Papier vor Staub und Schmutz geschützt ist. 100 Blatt Papier können der aufbewahrt

werden, bis sie zum Einsatz kommen. Zudem bietet der kleine Alleskönner eine Duplex-

Funktionen, die den automatischen Druck auf Vorder- und Rückseite des Papiers ermöglicht.

Nur wenige der kleinen Geräte können damit aufwarten. Der Brother MFC-J470DW ist

WLAN-tauglich und verfügt über AirPlay sowie verschiedene Apps für Smartphone und

Tablet. Lediglich eine Faxfunktion und den kabelgebundenen LAN-Anschluss sucht man

vergeblich.


Schnell und zuverlässig tut der kleine Brother MFC-J470DW seinen Dienst

Der Brother MFC-J470DW ist schnell und zuverlässig. Damit ist er auch der schnellste

Drucker unter den günstigen Modellen gemäß dem ISO-Verfahren. Innerhalb einer Minute

erhält der Nutzer 12 Seiten in Schwarz-Weiß. Bei den Farbausdrucken sind des 10 Seiten in

der Minute. Da kann die Konkurrenz wie Canon, HP oder Epson nur noch neidisch schauen.

Deren vergleichbare Modelle sind allerdings auch noch etwas günstiger als der Brother. Bei

den höherpreisigen Modellen sind dann wieder die genannten Hersteller im Vorteil.

Bleibt der Brother MFC-J470DW ein Einstiegsdrucker oder kann er als bürotauglich gelten?

Ein bürotauglicher Drucker muss aber vor allem wirtschaftlich sein, wenn er häufig genutzt

wird. Kann der Brother MFC-J470DW diesen Anspruch auch erfüllen? Der Test soll die

Antwort bringen. Mit der Standard Patrone in Schwarz werden laut Hersteller 300 Ausdrucke

getätigt. Damit kommt man auf 4,2 Cent pro Seite. Vergleichbare Einsteiger-Drucker liegen

hier normalerweise zwischen 6 und 7 Cent. Ein „echter“ Bürodrucker kann aber günstiger

und liegt um die 3 Cent. Immer mehr zeigt sich der Brother MFC-J470DW als ein perfekter

Nischendrucker. Alternativ hat man die Möglichkeit die XL-Patronen zu nutzen, die die

doppelte Menge Seiten hervorbringen. Damit lassen sich die Seitenkosten nochmals senken

und liegen dann bei 2,8 Cent. Der Vieldrucker kann mit diesem Preis also ebenfalls zufrieden

sein. Jede Farbe hat eine eigene Patrone und so wirft man keine ungenutzte Tinte in den

Müll, wenn eine Farbe leer ist. Wer Fremdtinte verwendet kann zusätzlich sparen. Stellt sich

die Frage, ob das dem Drucker entgegen kommt, oder ob man hier für die Lebensdauer des

Druckers lieber darauf verzichtet.


Das Fazit zum Druckertest beim Brother MFC-J470DW

Der kleine Brother MFC-J470DW zeigt sich im Testlauf als perfekte günstige Alternative zum

Einsatz im kleinen Unternehmen oder dem Homeoffice. Er hat eine ausreichende

Ausstattung dafür, bietet Farbfax, die Möglichkeit von Duplexdrucken sowie einen

Dokumenteneinzug. Wer Bilder oder Dokumente einscannt, kann diese nicht nur auf dem PC

speichern, sondern auch in eine Cloud auslagern. Per Cloud Print von Google können

Druckaufträge auch direkt von der Cloud erteilt werden. Die Druckqualität ist ok, aber nicht

auf besonders hohem Niveau. Für den normalen Gebrauch ist sie allerdings ausreichend.


Die Stärken und Schwächen des Brother MFC-J470DW

+ WLAN
+ Duplex und ADF
+ Cloud-Anbindung
+ schneller Druck
– kein Fax
– Kopien und Fotos unterdurchschnittlich
– hohe Druckkosten im Bürobetrieb mit der Normalpatrone

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


93,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12.12.2016 06:54:53